Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

Festung trifft auf Blütenpracht

Auf dem 118 m hohen Felsplateau über dem Rhein liegt die Gesamtfestungsanlage. Zwischen 1817 und 1828 wurde Ehrenbreitstein von Preußen als geografische Mitte einer von Wesel bis Rastatt reichenden Festungslinie errichtet. Die Festung Ehrenbreitstein stellt die größte historische Festungsanlage Europas nach Gibraltar dar. Derzeit laufen die Restaurierungsarbeiten hinter den Festungsmauern sowie die Vorbereitungen für die BUGA 2011 auf Hochtouren. In den Gebäudeteilen: Lange Linie, Große Traverse sowie Turm Unbenannt, werden die Fußböden mit den innovativen RHEODUR® Systemen ausgeführt.

Bautafel

Objekt:

Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

Fertigstellung:

2010

Flächengröße:

2.800 m²

Verwendete Produkte

Beim Objekt im Einsatz

RHEORAPID® Schnellzement

Schnellzement zur Herstellung schwindfreier Nutzestriche RHEORAPID® Schnellzement...

Zum Produkt

RHONASTON® ECC-Grund

Die zuverlässige ECC-Haftgrundierung Ebenso wie unser seit Jahrzehnten bewährtes...

Zum Produkt

RHEODUR® Megaplan/SiC-Megaplan

Hochfester Fließmörtel für mineralische Beläge Optimaler Verlauf und schnelle...

Zum Produkt

Lage der Referenz

Standort

Adresse

Festung Ehrenbreitstein

Web

www.tor-zum-welterbe.de/festung-ehrenbreitstein/

Systemberater

Martin Blum

zu den Fachberatern