Airbus Finkenwerder, A380 Lackierhalle

Der 18. Januar 2005 war für den Flugzeugbauer Airbus ein wichtiger Termin. Das größte Passagierflugzeug der Welt - der Airbus A 380 - wurde in Toulouse der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mit einer Länge von 72 Metern, einer Höhe von 24 Metern und einer Spannweite von 79,8 Metern haben die Flugzeugbauer einen Mega-Liner erschaffen. Der Flieger ist ein internationales Projekt. Aus vielen Ländern kommen die Einzelteile nach Toulouse. Dort werden alle Komponenten zusammengebaut.

Zur Endausstattung - Einbau der Inneneinrichtung - und zur Lackierung werden die Flugzeuge nach Hamburg geflogen, wo auf dem Airbus-Werksgelände in Finkenwerder zwei riesige Hallen für diesen Zweck gebaut werden. 

Die Airbus Deutschland hat sich für einen zukunftssicheren ixDur-Industrieboden mit integrierter Hartstoffschicht aus Silatex® HZ 3 entschieden.

Bautafel

Objekt:

Airbus, Finkenwerder

Fertigstellung:

2002

Flächengröße:

20.000m²

Verwendete Produkte

Lage der Referenz

Standort

Adresse

Airbus Operations GmbH, Finkenwerder

Web

www.airbus.com

Systemberater

Gerald Bannat

zu den Fachberatern