Einzigartiges Fitness-Loft

Der ehemalige Busbahnhof Saarbrücken wurde in beeindruckender Weise restauriert. Der historische Charakter des Gebäudes ist jedoch erhalten geblieben. Der 15 Meter hohe Eingangs-bereich empfängt den Sportbegeisterten und bietet auf verschiedenen Ebenen die unterschiedlichsten Sportangebote.

Die neuen Estriche wurden unter Verwendung von RHEOFLEX® Schnell-zement ausgeführt. In einem sehr engen Zeitfenster von nur 1 Woche konnte sowohl die Estrichverlegung als auch die Beschichtungsarbeiten realisiert werden.
mehr »

 

 

Salzgitter Flachstahl: Die neue Schnittstelle zur Öffentlichkeit

Nach neun Monaten Bauzeit wurde das neue Besucherzentrum eröffnet. Auf ca. 1.200 m² wird ein Querschnitt der Prozesse im Hüttenwerk, von der Erzan-lieferung über die Hochöfen bis hin zu den Walzwerken und Beschichtungslinien gezeigt. Die ausgestellten Exponate vermitteln, was sich mit dem Stahl aus Salzgitter so alles machen lässt.

Was mit Industrieböden heute alles möglich ist, zeigt der geschliffene, mineralische Industriebelag RHEOBOND®. mehr »

 

Gebrauchte Automobile Zentrum der BMW Niederlassung Hamburg

“Viel Glas und klare Linien lassen das Gebäude optisch über der Wiese schweben” so beschreibt Architekt Prof. Carsten Roth sein Konzept des außerge-
wöhnlichen Neubaus, der nach 12 monatiger Bauzeit die größte Auswahl  Norddeutschlands an gebrauchten Auto-
mobilen von BMW und MINI zeigt.
Wie beim Gebrauchtwagenzentrum in München hat man sich für das mine-
ralische Fußbodensystem aus RHEODUR® SiC-Megaplan entschieden.

mehr »

GAZ BMW München »

 

Sanierung und Umgestaltung des Dobergmuseums

Das Museum der Stadt Bünde wird als Museumsinsel bezeichnet, da es drei Museen beinhaltet. Diese vereinen Ausstellungen zu den Themen Geologie, Tabak und Regionalgeschichte.

Bei der Sanierung und Umgestaltung des Dobergmuseums wurde die gesamte Ausstellungsfläche mit dem mineralischen Fließmörtel RHEODUR® SiC-Megaplan beschichtet und mit dem All-in-one Top-Coating Rhonaston Megatop versiegelt.

mehr »

 

phanTECHNIKUM Wismar

Das phanTechnikum ist ein Erlebniszentrum des technischen Landesmuseums in Wismar, in dem die Technikgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns erfahrbar gemacht wird. Das Gebäude steht auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne.

Um der Ausstellung einen authentischen Rahmen zu verleihen wurden im Erdgeschoß, des im Dezember eröffneten Museums, rund 1000 qm RheoDur-Estrich in Industriebodenoptik eingebaut.

mehr »

 

Vitra weiht Produktionshalle von japanischen SAANA-Architekten ein

Das Gebäude erweitert den Campus, auf dem bereits Bauten anderer interna-tional bekannter Architekten stehen.
In der runden Form, der schillernd weis-sen Vorhangfassade aus Plexiglas, in der klaren Gestaltung der Lastwagen-Docks, der Fenster und der vier Eingänge zeigt der Bau seinen ganz eigenen Charakter innerhalb der anderen Bauten.

Für multifunktionelle Nutzung sorgt der helle, grauweisse, monolithische ixDur- Industrieboden! mehr »

zum Objektfilm »

 

GreenBuilding-Zertifikat für das Gebäude in Orange

Neuer OBI Markt in Schwäbisch Gmünd eröffnet.
Der OBI Markt in Schwäbisch Gmünd folgt dem OBI Markt in Göppingen und wird einer der ersten Märkte mit „GreenBuilding-Zertifikat"! Neben ressourcenschonendem und umweltge-rechtem Bauen war der Nachhaltigkeits-gedanke beim Bau besonders wichtig!

OBI vertraut deshalb schon seit Jahren auf die mineralischen, umweltgerechten und dauerhaften ixDur Industrieböden!

zu den Referenzen »

 

adidas “Laces” unter den Top 15 der Welt

Beispielloses Design, Wirkkraft und Funktionalität, unter diesen Vorgaben bewertete eine Expertenjury jetzt Adidas „Laces“ - dessen Struktur der Schnürung eines Sportschuhs nachempfunden ist - zu den 15 spektakulärsten Firmensitzen der Welt.

Das 2011 von den Architekten Kadawittfeldarchitektur errichtete Gebäude ist Teil der Konzernzentrale "World of Sports" in Herzogenaurach.

mehr »

zum Spiegel-Online-Artikel »

 

Cadolto - die Welt der modularen Gebäude

Die Cadolto Modulbau Technologie ermöglicht die Umsetzung individueller Architektur in modularer Bauweise und gewährleistet den weltweit höchsten Grad der industriellen Gebäude-
fertigung.
Bei dem bislang größten Projekt dem "Centre Hospitalier d'Argenteuil" in Paris, hat sich Cadolto für Estriche mit RHEORAPID® Schnellzement entschie-
den. Das bedingungslose Erreichen der Belegreife und die hohen Festigkeiten fügen sich in die Prozesssicherheit nahtlos ein.
mehr »

 

AL-KO Zukunftsoffensive 2015

Die AL-KO Kober Group hat im Rahmen seiner "Zukunftsoffensive 2015" ein modernes Service- und Kundencenter u. a. auch für den Bereich Garten und Hobby gebaut.

Nicht nur bei den eigenen Produkten setzt die AL-KO Kober Group auf innovative, richtungsweisende technische Lösungen.

Auch bei der Fußbodenkonstruktion im "AL-KO Store" entschied man sich für eine nachhaltige, innovative Ausführung.

 

»best architects 11« Award

Zum fünften Mal trafen sich hoch-
karätige Vertreter der Architekturszene, um die besten Arbeiten aus 302 einge-
reichten Projekten auszuwählen.

In der Kategorie Gewerbe- und Industrie-
bauten ging ein Award in Gold an WEBERWÜRSCHINGER Gesellschaft von Architekten mbH, Berlin für das Projekt Ausbildungszentrum Prolin der REHAU AG. Die Fussböden sind mit ixDur® Monolith und RHEODUR® Megaplan ausgeführt worden.

weitere Infos zum Award »

mehr zum Objekt »

 

Technische Universität München

Die Technische Universität München ist eine der größten und renommiertesten Universitäten in Deutschland. Das Stammgelände in der Innenstadt mit den Gebäuden aus den 50er Jahren sind bauhistorisch wichtige Zeugnisse der Nachkriegszeit.

Infolge der grundlegenden Nutzungs-
änderungen der Räume war auch eine Erneuerung der gesamten Fussboden-
konstruktionen notwendig.

mehr »

 

Amtsgericht Darmstadt - Sanieren im Bestand

Die Eingangshalle des Amtsgerichts Darmstadt stellt mit seinem sogenannten Lichthof ein architektonisches Schmuck-
stück dar. Das Foyer wird geprägt von einem der schönsten Treppenhäuser im neubarocken Stil in Hessen.

Bei der Innensanierung des historischen Gebäudes werden zur Erneuerung der kompletten Elektroinstallation in den umlaufenden Fluren die Estriche mit RHEORAPID® Schnellzement ersetzt… mehr »

 

Vitra-Haus in Weil am Rhein

Der bizarre Bau im Patchworkcharakter, entworfen und gebaut von Herzog & de Meuron, ist das neue Zuhause für die Vitra Home Collection.

Estriche aus RHEORAPID® Schnellzement sorgten für einen idealen Untergrund zur Aufnahme von kritischen Parketthölzern und Parkettgeometrien.

Im Foyer wurden die formstabilen Estriche durch spezialisierte Terrazzoleger geschliffen.

mehr zum Objekt »

 

Ohropax Wehrheim

Ohropax, der Garant für sichere Ruhe im Schlaf, als auch sichere Minderung des Lärmpegels am Arbeitsplatz, verlangte auch Sicherheit bei der Ausführung der Böden im neuen Produktions- und Verwaltungsgebäude in Wehrheim.

Neben der Schnelligkeit und dem damit verbundenen schnellen Baufortschritt, war es für OHROPAX wichtig, dass auch die erforderliche Trittsicherheit der Böden gewährleistet ist.

 

Huma Einkaufszentrum Schwabach

Nach gut zweijähriger Bauzeit erstrahlt die huma Einkaufswelt in neuem Glanz.

Bei der Planung der Fußbodenkonstruk-
tion mussten nicht nur die Besucher-
massen sondern auch die Belastung durch die Ausbaugewerke in Foyer berücksichtigt werden.

RHEORAPID® Schnellzement mit einer berechneten Dicke von über 90 mm trägt nicht nur jede Last ab, die auf Terrazzo geschliffene Oberfläche ist darüber hinaus besonders ansprechend und pflegeleicht.
mehr »

 

REHAU AG & Co. Feuchtwangen Sanierung der Lehrwerkstatt

Im Werk Feuchtwangen werden Kunststoffteile z.B. Stoßfänger für Daimler gepresst, lackiert und vormontiert.

Der in die Jahre gekommene Magnesiaestrich mit Epoxidharzbe-
schichtung der Lehrwerkstatt wurde ausgebaut/entsorgt und gegen einen modernen, mineralischen Boden aus RHEOBOND® 007 mit silikatischer Oberflächenvergütung aus LOTUSEAL® Lasur im Farbton anthrazit erneuert.

 

Glashaus für IKEA Duisburg

Mit der Idee des „Glashauses“ ent-
wickelte  IKEA sein erfolgreiches Konzept weiter. Hinter der gläsernen Fassade erwarten die Kunden Neuerungen, die den Einkauf zu einem ganz neuen und inspirativen  Erlebnis machen. Durch große lichtdurchlässige Fronten ent-
stehen in der Markthalle helle Räume, in denen die Sortimente in einem natür-
lichen Licht erscheinen und frische Einrichtungsmöglichkeiten präsentieren. Der Industriebelag RHEOBOND® 007 war bei der Fußbodenkonstruktion erste Wahl. Er ist nicht nur zuverlässig und belastbar sondern auch dauerhaft schön.

 

Brandt – eine Marke für Generationen

2012 feierte Brandt sein 100-jähriges Jubiläum - eine der deutschen Marken, die es wie kaum eine zweite in die Herzen der Verbraucher geschafft hat. Aus Brandt Zwieback wurde ein Generationenprodukt und aus der Marke ein Synonym für Natürlichkeit, Verlässlichkeit und Qualität.

Verlässlichkeit und Qualität waren auch ausschlaggebend bei der Industriebodensanierung im laufenden Betrieb im Werk Landshut.

mehr »

 

 

Architekturpreis für Heilbronner Experimenta

Bei der Verleihung des Deutschen Ziegelpreises ging der Nachwuchspreis an das Architekturbüro studioinges aus Berlin. Die Jury wertete den um- und neugebauten Gebäudekomplex als „ge-
lungene architektonisch-gestalterische Leistung, die das Binnenhafengebiet deutlich aufwertet und zum Anziehungs-
punkt für viele junge, wissensdurstige Menschen macht.“
Der Fußboden wurde mit einer Industrie-
bodenbeschichtung aus RHEODUR® Megaplan versehen.

mehr zum Objekt »

 

 

 

Emissionsarme Produkte für den Innenraum nach AgBB Schema

Das Bewertungsschema setzt gesundheits­bezogene Qualitätsmaßstäbe für die zukünftige Herstellung von Bauprodukten für den Innenraum (Schulen, Kindergärten) und soll die Entwicklung besonders emissionsarmer Produkte unterstützen!  mehr »

 

Der beste Zementestrich ist schnell und schwindungsfrei!

Erst seit der Entwicklung von THERMORAPID® Classic ist es möglich, schnell belegbare Zement-Estriche herzustellen, die rasch erhärten ohne zu schwinden - und zugleich wasserfest sind! 2% Restfeuchte 3 Tage nach Einbau ist für THERMORAPID® überhaupt kein Problem! mehr »

 

NEU! THERMORAPID® 2.0 Schnellzement

Die gleiche Sicherheit und Formstabilität wie bei THERMORAPID® Classic - Schnellestrich wird zunehm-
end auch für Anwendungen gefordert, bei denen eine extrem kurzfristige Belege-
reife nicht im Vordergrund steht! mehr »

 

Die mineralische Alternative zur Kunstharzbeschichtung!

Die Gesetzeslage und insbesondere das neue Chemikalien-
gesetz REACH werden zukünftig noch restriktiver den Einsatz von weniger gesundheitsschädlichen Produkten fordern. mehr »

 

Neue Technologien zur Sanierung von Estrich und Industrieböden

Profitieren Sie vom technischen Fortschritt, den wir Ihnen durch die einzigartige RHEODUR® Technologie und die neue mineralische Oberflächenvergütung durch LOTUSEAL® Produkte ermöglichen. mehr »

 

Hochfester Industrie-Estrich aus Hartbeton

Der neuartige Industrie Estrich RHEOBOND® 007 ist bei dauerhaften Sanierung schadhafter Magnesia-Estriche, Gussasphalt-Estriche und Hartstoff-Estriche erste Wahl!   mehr »

 

Keine Industriebodensanierung ohne Fachberatung!

mehr »

 

Restfeuchte im Estrich richtig gemessen!

Die Presseerklärung des Arbeitskreises Feuchte setzt einen Schlußstrich unter die Diskussion der richtigen Messmethode zur Bestimmung der Estrichfeuchte. mehr »

 

Die klassische ECC-Fußbodenbeschichtung für Industrieböden

Seit 30 Jahren hat sich RHONASTON® HSD in der Fußbodentechnik als sicherste Bodenbeschichtung auf kritischen Untergründen hervorragend bewährt. mehr »