Promega GmbH, Walldorf

Der neue deutsche Firmensitz des US-amerikanischen Biotechnologiekonzerns vereint jetzt alle Funktionsbereiche unter einem Dach. Das Gebäude mit einem umweltfreundlichen Energiekonzept hat viel Tageslicht, Luftraum, Innenraumbegrünung und außer den Büro- und Konferenzräumen einen Fitnessbereich, Mitarbeitercafé und Ruheräume für die Erholung vom Arbeitsalltag. Genau wie bei dem mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichneten Alnatura Campus haben die Architekten wieder ein Bauwerk mit ökologisch unbedenklichen Materialien realisiert und unsere Produkte für die Böden verwendet. 

Foyer, Atrium, Büro- und Konferenzräume
Beim Eintreten ins Foyer und Atrium taucht man sofort in eine einladende, warme Atmosphäre ein, die ein Wohlgefühl erweckt. Auf der Fläche von ca. 1.500 qm ist ein fantastisch eleganter terrazzoähnlicher Boden aus RHEORAPID® Schnellzement entstanden. Mit exzellenter Handwerkerarbeit, gepaart mit dem verarbeitungssicheren und schwindarmen RHEORAPID®, wurde ein gestalterisch anspruchsvoller zugleich aber auch ein hochfester Boden in mineralischer Optik umgesetzt. Die Reinigungs- und Wartungsarbeiten mit dem Hubsteiger kann und wird der RHEORAPID® -Boden noch lange meistern können. Das hat er schon bei den Bauarbeiten im Innenraum mit Einsatz von fahrbaren Hubarbeitsbühnen bestens bewiesen. 

Anforderung:
• ökotoxikologisch unbedenklich
• nachhaltiges mineralisches Materialkonzept
• nicht brennbar
• großzügige Fugenfelder, anspruchsvolle Geometrie
• pflegeleicht
• multifunktional nutzbar
• Lasteinwirkungen > 5kN/m²
• Einsatz eines Hubsteigers möglich

Umsetzung:
• Sicherstellung der Gebrauchstauglichkeit durch rechnerischen Nachweis
• AgBB-geprüfter Systemaufbau
• zweischichtiger Verbundaufbau aus RHEORAPID® Schnellzement auf Hohlraumboden
• Spannungsspitzen durch Fugen aufgelöst
• Tragestrich aus RHEORAPID® Schnellzement
• geschliffene terrazzoähnliche Vorsatzschale aus RHEORAPID® Schnellzement

Logistik, Produktion
Die Oberflächen werden hier bekanntlich intensiv fahrdynamisch durch Flurförderfahrzeuge, Elektrostapler, Elektroameisen, Handhubwagen usw. beansprucht. Im ca. 2.200 qm großen Logistikbereich wurde ein Nutzboden mit unserem Meister gegen hohe mechanische Einwirkungen RHEOBOND® Industriebelag eingebaut. Die ca. 1.700 qm Produktionsfläche wurde mit dem diffusionsfähigen RHONASTON® HSD teilweise ableitfähig beschichtet. Mit RHONASTON® HSD und RHONASTON® HSD –L können definiert rutschfeste Oberflächen auf jungen Betonoberflächen ausgeführt werden.

Bautafel

Objekt:

Unternehmenssitz mit Produktion und Logistik

Planender Architekt:

haas cook zemmrich STUDIO2050

Fertigstellung:

2020

Flächengröße:

7.200 m²

Verwendete Produkte

Beim Objekt im Einsatz

RHEORAPID® Schnellzement

Schnellzement für schwind- und spannungsarme Nutzestriche hoher Festigkeit ...

Zum Produkt

RHEODUR® System-Haftbrücke

Werksgemischte System-Haftbrücke für RHEODUR® und RHEOBOND® Estriche RHEODUR® und...

Zum Produkt

THERMORAPID® 3.0 Schnellzement

Schwindarmer Schnellzement für formstabile und wasserfeste Unterlagsestriche ...

Zum Produkt

RHONASTON® ECC-Grund

Die zuverlässige ECC-Haftgrundierung Ebenso wie unser seit Jahrzehnten bewährtes...

Zum Produkt

RHONASTON® Megatop

All-in-one Top-Coating für mineralische Beläge und ECC-Hybridbeschichtungen  Alles...

Zum Produkt

RHEODUR® Megaplan/SiC-Megaplan

Fließmörtel für hochfeste mineralische Beläge Optimaler Verlauf und schnelle...

Zum Produkt

RHEOBOND® d e r Industriebelag

Hochfester Industriebelag aus Hartbeton für Schichtdicken ab 10 mm! Der...

Zum Produkt

LOTUSEAL® Kristall

Transparente, silikatische Oberflächenvergütung für RHEODUR® Industrieböden Farbige...

Zum Produkt

RHONASTON® HSD-L

Klassische ECC-Beschichtung für Indust­rie­böden in elektr. ableitfähiger Einstellung...

Zum Produkt

Lage der Referenz

Standort

Adresse

Promega GmbH, Walldorf

Web

www.promega.de

Systemberater

Martin Blum

zu den Fachberatern