RHEODUR® Megaplan/SiC-Megaplan

Fließmörtel für hochfeste mineralische Beläge

Optimaler Verlauf und schnelle Aushärtung kennzeichnen RHEODUR® Megaplan/SiC-Megaplan. In Schichtdicken von 4 – 10 mm sind beide Produkte der ideale Belag für Lager- und Produktionsräume mit leichter/mittlerer mechanischer Beanspruchung. Für höhere Beanspruchungen ist RHEODUR® SiC-Megaplan besonders verschleißarm, das zur Verstärkung der hochfesten Zementmatrix Siliciumcarbid enthält.

Natürlich sind RHEODUR® Megaplan und RHEODUR® SiC-Megaplan unempfindlich gegen Feuchtigkeit und beständig gegen Öle, Treibstoffe und Streusalz. Auch Feuchtigkeit aus dem Untergrund kann dem Belag nicht schaden, weil er auf RHONASTON® ECC-Grund, einer feuchtigkeitsstabilen und diffusionsoffenen Grundierung, verlegt wird.

 

Einsatzgebiete

RHEODUR® Megaplan für leichte Beanspruchung, z. B. durch Fahrzeuge mit Luftbereifung:  

  • als direkte Nutzschicht für waagrechte Flächen aus Beton oder Zementestrichen in Keller-, Technik- und Lagerräumen,

  • als Tragschicht zur Aufnahme von Versiegelungen aus RHONASTON® E 10 oder RHONASTON® Megatop, bzw. einer Oberflächenvergütung aus LOTUSEAL® Lasur.

RHEODUR® SiC-Megaplan für mittlere bis schwere Beanspruchung, z. B. durch Fahrzeuge mit Vulkollanbereifung:

  • als direkt nutzbarer Belag für waagrechte Flächen aus Beton oder Zementestrich in Fahrstraßen, Lagerräumen, Produktionshallen und Werkräumen,

  • als direkt nutzbarer Belag für Schmalgänge im Hochregallager mit besonderen Ebenheitsanforderungen,

  • als Tragschicht zur Aufnahme von Oberflächenvergütungen aus LOTUSEAL® Lasur oder RHONASTON® Megatop.
  • feuchtigkeitsstabil
  • selbstverlaufend
  • spannungsarm
  • öl-/treibstoffbeständig
  • farbig versiegelbar
  • nicht brennbar
RHEODUR® Megaplan/SiC-Megaplan
Emissionsverhalten: Geprüft nach AgBB-Schema
Verlegedicke: 4 – 10 mm
Materialverbrauch: 1,75 kg/m²/mm Dicke
Anmachwasser: 5 l/25 kg Trockenmörtel
Dichte (Fließmörtel): ca. 2,0 g/cm³
Verarbeitungszeit (20 °C): ca. 30 Min.
Temperaturen (Raum, Untergrund und Material): mind. +10°C, max. +25°C
Erhärtung (20°C): begehbar nach 4 Stunden,
leichte Nutzung nach 1 Tag,
voll belastbar nach 3 Tagen
 
Klassifizierung nach EN 13813 (Güteprüfung/F.P.C. nach 28 Tagen)
RHEODUR® Megaplan CT-C40-F8 Farbton: Stein »
RHEODUR® SiC-Megaplan

CT-C40-F8-A6 

Farbtöne: Platin, Kiesel, Stein, Schiefer » 
Produktinformation »
Farbkarte »
Wichtiger Hinweis für mineralische Beläge aus RHEODUR® Megaplan »
Sicherheitsdatenblatt »
Leistungserklärung RHEODUR® SiC-Megaplan »
Leistungserklärung RHEODUR® Megaplan »
Prüfbericht Brandschutzklasse / Brandverhalten RHEODUR® SiC-Megaplan »
Prüfzeugnisse IFA - Rutschhemmung R 11 V 0 RHEODUR® SiC-Megaplan »
Prüfzeugnisse IFA - Rutschhemmung R 11 V 0 RHEODUR® SiC-Megaplan, versiegelt mit LOTUSEAL® Lasur »
Prüfzeugnisse IFA - Rutschhemmung R 10 V 0 RHEODUR® SiC-Megaplan, versiegelt mit RHONASTON® E10 »
Prüfzeugnisse IFA - Rutschhemmung R 10 V 0 RHEODUR® SiC-Megaplan, versiegelt mit RHONASTON® Megatop »
RHEODUR® SiC-Megaplan mit RHONASTON® Megatop nach AgBB
RHEODUR® SiC-Megaplan ohne Versiegelung nach AgBB
RHEODUR® SiC-Megaplan mit LOTUSEAL® Lasur nach AgBB
RHEODUR® SiC-Megaplan mit RHONASTON® E10 nach AgBB
Umweltbezogene Anbietererklärung »

Leistungsverzeichnisse für mineralische Beschichtungen »

Flächenrakel
Stachelwalze mit Bügel (25 cm breit)
Stachelwalze mit Bügel (50 cm breit)
Teleskopverlängerungsstange für Flächenrakel und Stachelwalze
Duo-Roller 500 (mit Viergelenkmechanismus) OHNE Walzen

Systemprodukte

RHONASTON ECC-Grund

RHONASTON® ECC-Grund

Die zuverlässige ECC-Haftgrundierung Ebenso wie unser seit Jahrzehnten bewährtes...

Zum Produkt

LOTUSEAL Lasur

LOTUSEAL® Lasur

Farbige, silikatische Oberflächenvergütung für RHEODUR® Industrieböden LOTUSEAL®...

Zum Produkt

RHONASTON Megatop

RHONASTON® Megatop

All-in-one Top-Coating für mineralische Beläge und ECC-Hybridbeschichtungen  Alles...

Zum Produkt

RHONASTON E10 farblos

RHONASTON® E10 farblos

Farblose Epoxidharzversiegelung für seidenmatte, pflegeleichte Oberflächen ...

Zum Produkt

Objekte mit RHEODUR® Megaplan/SiC-Megaplan

Referenzen

Walter Knoll, Herrenberg

Die Kunst liegt im Detail. Jedes Stück ist ein Unikat. Qualifizierter Nachwuchs baut...

Zur Referenz

MeTeOr , TU Chemnitz

Zeitreise in die Zukunft "MeTeOr" das Projekthaus der TU Chemnitz Im Projekthaus...

Zur Referenz

Bürgerzentrum, Burgkirchen

Hier trifft man sich gerne! Mit der Eröffnung des Bürgerzentrums hat die Alzgemeinde...

Zur Referenz

CityCube, Berlin

Der CityCube Berlin ist eine multifunktionale Messe-, Kongress- und...

Zur Referenz

Vera Röhm Künstlerwerkstatt, Darmstadt

Thomas Bühlmayer: "Klare Linie - klarer Boden!" Vera Röhm beseitigt nicht nur die...

Zur Referenz

BallsportARENA Dresden

Der Sportpark Ostra in Dresden ist bis weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Als...

Zur Referenz

Bombardier , Berlin

Junge und auch nicht gegen rückseitige Durchfeuchtung geschützte Betone können in...

Zur Referenz

Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

Festung trifft auf Blütenpracht Auf dem 118 m hohen Felsplateau über dem Rhein liegt...

Zur Referenz

Flughafen München, Gepäckförderanlage, Terminal 2

Herr Peterhänsel von GBM Bauüberwachung ist mitverantwortlich für den reibungslosen...

Zur Referenz

Goldbeck, Hirschberg

Die Goldbeck GmbH konzipiert, baut und betreut Komplettlösungen für den gewerblichen...

Zur Referenz