Der beste Zementestrich ist wirklich schwindarm!

Mit ihren herausragenden Eigenschaften haben THERMORAPID® Schnellzemente Maßstäbe gesetzt und die Estrichtechnik wahrlich revolutioniert. Denn THERMORAPID® besitzt Eigenschaften, die in dieser Kombination einzigartig sind und die sichere Herstellung von Schnellestrichen in Topqualität garantieren.

Schwindarm nach DIN 18560

Schwindarm nach Norm sind Estriche nur, wenn das Schwinden nachweislich < 0,2 mm/m beträgt. Das ist mit normalen Portlandzementen nicht erreichbar, auch dann nicht, wenn Wasser reduzierende Zusatzmittel verwendet werden.

THERMORAPID®-Estriche erhärten wirklich schwindarm und erfüllen die Anforderung der neuen Estrichnorm problemlos und zuverlässig. Von unabhängigen Instituten geprüft und in der Baustellenpraxis seit Jahren bestätigt, genießen THERMORAPID®-Estriche sowohl bei Handwerkern, als auch bei Architekten und Bauherren einen herausragend guten Ruf.

Verformungsfrei

Risse, Aufschüsselungen und Randabsenkungen – nicht mit THERMORAPID®. Kein Wunder, dass bei schwierigen Bedingungen und anspruchsvollen Bodenbelägen, wie Parkett, Marmor, Granit und wertvoller Keramik nach Schnellestrichen aus THERMORAPID® verlangt wird.

Leicht verarbeitbar

THERMORAPID®-Estriche sind leicht verarbeitbar und gut zu verdichten, denn nach dem Anmischen bleibt der Mörtel ausreichend lange Zeit geschmeidig.

Früh belegbar

Dank sicherer Durchhärtung und zuverlässiger Hydratation, auch bei ungünstigen Baustellenbedingungen, wird die Belegreife, auch für Parkett und dampfdichte Beläge, zielsicher erreicht. 2 CM-% nach 3 Tagen, das ist unter Baustellenbedingungen für THERMORAPID® überhaupt kein Problem.

Schnell aufheizbar

THERMORAPID®-Estriche erhärten schnell, sodass bei Heizestrichen bereits nach 3 Tagen aufgeheizt werden kann. Gute Verdichtbarkeit und formschlüssige Rohrummantelung sorgen für optimale Wärmeübertragung.

Für innen und außen

Natürlich sind THERMORAPID®-Estriche wasserfest. Sie können deshalb auch in nassbelasteten Außen- und Dauernassbereichen eingesetzt werden.

 

 

Produktinformation THERMORAPID® Classic » 

Produktinformation THERMORAPID® 2.0 »

Produktinformation THERMORAPID® 3.0 » 

Prüfzeugnisse »