Läpple Werkzeugbau, Heilbronn

Da war es nur selbstverständlich, dass bei der Erneuerung der Produktionsgebäude am Stammsitz in Heilbronn höchste Ansprüche an die Sanierung der Fußböden gestellt wurden. 

Nur das Produktsystem RHEODUR® konnte "die Schwaben" durch seine bei vielen Objekten nachgewiesene Sicherheit und Dauerhaftigkeit überzeugen. 

Die außergewöhnlich schwere Beanspruchung war eine besondere Herausforderung. Der Boden muss eine hohe Oberflächen- und Verschleißfestigkeit haben, darf aber nicht zu spröde werden, damit die schweren Metall- kanten die Oberfläche nicht schädigen. Deshalb wurde der 50 mm dicke Verbundestrich aus RHEORAPID® Schnellzement zusätzlich mit RHEOFLEX® Dispersion und Stahlfasern vergütet. RHEODUR® Hartstoff und RHONASTON® TI-W optimieren darüber hinaus die Dichtigkeit und Widerstandsfähigkeit der Oberfläche. 

Abschnittsweise werden so im laufenden Betrieb die Fußböden der Fa. Läpple saniert und RHEODUR® kann immer wieder aufs Neue seine Zuverlässigkeit unter Beweis stellen!

Bautafel

Objekt:

Läpple Werkzeugbau

Fertigstellung:

2006

Flächengröße:

5.000 m²

Verwendete Produkte

Beim Objekt im Einsatz

RHEORAPID® Schnellzement

Schnellzement zur Herstellung schwindfreier Nutzestriche RHEORAPID® Schnellzement...

Zum Produkt

RHONASTON® TI-W

 Wasserverdünnbare Epoxidharzimprägnie-rung für mineralische Untergründe Mit...

Zum Produkt

Lage der Referenz

Standort

Adresse

Läpple Werkzeugbau, Heilbronn

Web

www.laepple.de

Systemberater

Udo Abendschön

zu den Fachberatern