RHONASTON® Megatop-L

Farbiges, seidenmatt aushärtendes, elektrisch ableitfähiges Top-Coating

Mit der Epoxidharzversiegelung RHONASTON® Megatop-L lassen sich ableitfähig ausgerüstete Kunstharzbeschichtungen aus RHONASTON® HSD-L erst- und nachversiegeln.

Lösemittelfrei und damit umweltgerecht besticht RHONASTON® Megatop-L durch besonders zeitsparende und leichte Verarbeitbarkeit sowie hohe Deckkraft.

Versiegelungen aus RHONASTON® Megatop-L sind sehr abriebfest und natürlich beständig gegen Öl und Treibstoffe, ebenso wie gegen industrieübliche Reinigungsmittel.

  • seidenmatt
  • lösungsmittelfrei
  • zeitsparend verarbeitbar
  • strapazierfähig
  • öl- und treibstoffbeständig
  • L = elektrisch ableitfähig
Verbrauch: ca. 0,18 kg/m²/Arbeitsgang
Topfzeit (20°C): < 1 Stunde (Topfzeitende nicht erkennbar!)
Temperaturen (Raum,
Untergrund u. Material):
mind. +12°C
Rel. Luftfeuchte: ≤ 70%
Erhärtung (20°C): begehbar nach 24 Std.
leichte Nutzung nach 48 Std.
voll belastbar nach 7 Tagen
Erdableitwiderstand: RE = ≥ 104 Ohm ≤ 108 Ohm
(nach DIN EN 1081)
Farbtöne: siehe RHONASTON®-Farbkarte

 

 

Produktinformation »
Sicherheitsdatenblatt »
Farbkarte »
Pflege- und Reinigungshinweise »

Systemprodukte

RHONASTON® HSD-L

Klassische ECC-Beschichtung für Indust­rie­böden in elektr. ableitfähiger Einstellung...

Zum Produkt