Liefer- und Logistikinformationen

Frachtkosten
Ab einem Warennettowert von EUR 2.000 beliefern wir Sie, ab unserem Werk in Abstatt, innerhalb der BRD frachtfrei ohne Entladung. Ist frachtfreie Lieferung geschuldet, so gilt dies nur für den branchenüblichen Versand und Transport. Mehrkosten, die z. B. wegen Fährenbenutzung, Bahnbenutzung oder Luftfracht entstehen, gehen zu Lasten des Kunden. Entsprechendes gilt für Mehrkosten, welche für einen vom Kunden gewünschten Mitnahmestapler oder eine Expressfracht entstehen.
Gerne können Sie sich auch mit einem unserer Stützpunkthändler in Verbindung setzen. Die Kontaktdaten finden Sie im Internet unter: www.chemotechnik.de.

Palettenkosten
Unsere Produkte werden auf Euro-Poolpaletten ausgeliefert. Diese sind bei Anlieferung oder bei Abholungen sofort zu tauschen. Ist eine Rückgabe nicht möglich, werden nicht getauschte Paletten vom Spediteur zu den ortsüblichen Tarifen berechnet.


Entladung
Auf besonderen Wunsch können wir Speditionsfahrzeuge mit Ladebordwand und Hubwagen disponieren. Eine rechtzeitige, vorherige Anmeldung bei der Bestellung ist unbedingt erforderlich.


Ladungssicherung
Bei Abholungen sind die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (STVO) § 22, 23, 31 + 34 sowie die VDI-Richtlinien 2700 “Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen” zu beachten. Erforderliche Ladungssicherungsmittel können wir gegen Entgelt zur Verfügung stellen. Bei Speditionsversand durch uns gelten für den Transport die allgemeinen deutschen Speditionsbedingungen (ADSp).


Entsorgung
Für die ortsnahe Entsorgung der restentleerten, tropf- und rieselfreien Chemotechnik-Transportverpackungen bieten wir Ihnen nachstehende Möglichkeiten:
• Weißblechgebinde - KBS GmbH. Annahmestellen unter “www.kbs-recycling.de”
• Papiersäcke, Big-Bags, PE-Folien und -Kanister, Kartonagen und Einwegpaletten - Interseroh GmbH.
• Annahmestellen unter “www.interseroh.de”, Systemdienstleistungen - Rücknahmen von Transportverpackungen


Leihcontainer
Die 1000 l Container sind Leihcontainer und werden nach Abstimmung mit unserem Versandbüro frachtfrei von uns abgeholt.


Farben/Sonderfarben
Die abgebildeten Farben entsprechen aufgrund der verwendeten Drucktechnik den tatsächlichen Farben unserer Produkte nur ungefähr. Trotz sorgfältiger Herstellung sind bei zementgebundenen Systemen farbliche Schwankungen in der Oberfläche sowie unterschiedliche Glanzgrade bei imprägnierten Böden nicht auszuschließen. Ebenso kann der Farbton bei verschiedenen RHONASTON®-Produkten infolge unterschiedlicher Bindemittel, Lichtbrechung und Glanzgrad unterschiedlich wirken.

Geringfügige Farbabweichungen desselben Produktes aus unterschiedlichen Chargen lassen sich nicht vermeiden. Ist die Festlegung des endgültigen Farbtones von besonderer Bedeutung, empfehlen wir, ein Handmuster anzufordern und eine Probe-fläche anzulegen.

Die Lieferung von den RHONASTON® Sonderfarben (siehe Seite 19) wird auf Anfrage von uns geprüft. Eine Mindestbestellmenge von 60 kg ist notwendig. Sonderfarben sind von der Rücknahme ausgeschlossen!


Hinweis
Alle Verbrauchs- und Dosierangaben dieser Preisliste entsprechen unserem jeweiligen Kenntnisstand. Angesichts der unterschiedlichen Voraussetzungen und Arbeitsbedingungen am Bau, können diese jedoch variieren. Unsere Angaben entbinden Sie nicht von der Verpflichtung, die Anwendbarkeit und Zweckmäßigkeit der vorgesehenen Maßnahme mit der gebotenen Sorgfalt, insbesondere durch Vorversuche, zu überprüfen (Produktinformationen beachten!).